Lade Veranstaltungen
  • « Alle Veranstaltungen

    Meet-The-Expert: Steiermark, Kärnten

    17. Juli, 9:3014:00

    Meet-The-Expert: Steiermark, Kärnten
    “Die Behandlung der atopischen Dermatitis vom Kind bis zum Erwachsenen: Von der Basistherapie bis zum Biologikum”

     

    Programm:

     

    09:15 – 09:30 Uhr Einwahl der Teilnehmer via ZOOM

     

    09:30 – 09:40 Uhr Begrüßung und Vorstellung des wissenschaftlichen Plenums

    Priv.-Doz. Dr. Barbara Binder, Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität Graz

     

    09:40 – 10:30 Uhr Atopische Dermatitis aus Sicht einer Neurodermitis Trainerin und Dermatologin: Was gibt es zu beachten?

    Dr. Doris Weiss, Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien

     

    10:30 – 11:30 Uhr Workshop Session 1

     

    11:30 – 11:45 Uhr Pause

     

    11:45 – 12:45 Uhr Workshop Session 2

     

    12:45 – 13:00 Uhr Pause

     

    13:00 – 13:55 Uhr Workshop Session 3

     

    13:55 – 14:00 Uhr Verabschiedung

    Priv.-Doz. Dr. Barbara Binder

     

    14:00 Uhr Ende der wissenschaftlichen Veranstaltung

     

    Workshop Sessions:

    Dermatologie: Die Behandlung der atopischen Dermatitis bei erwachsenen Patienten von der Basis bis zum Biologikum aus Sicht des Dermatologen.

    OA Dr. Martin Zikeli, Dermatologie und Venerologie, Landesklinikum Wiener Neustadt

     

    Pädiatrische Dermatologie: Die Behandlung der atopischen Dermatitis im pädiatrischen Patienten von der Basis bis zum Biologikum aus Sicht der Leiterin der Ambulanz für pädiatrische Dermatologie.

    Priv.-Doz. Dr. Barbara Binder, Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität Graz

     

    Ophthalmologie: Die Biologika-Therapie zur Behandlung atopischer Dermatitis vom Kind bis zum Erwachsenen aus Sicht der Ophthalmologin: Was tun bei Konjunktivitis und Co.?

    Dr. Nora Woltsche, Universitäts-Augenklinik, Medizinische Universität Graz

     

    Jeder Teilnehmer nimmt an der Session „Neurodermitistraining“ und allen drei Workshops teil.
    Die Zuteilung zu den Workshops erfolgt zufällig und automatisch.

     

    Download: Programm 

     

    Ärztlicher Fortbildungsanbieter/ Wissenschaftliche Leitung:
    Medfor – Verein zur medizinischen Fortbildung von Ärzt/innen

     

    Anrechenbarkeit der Veranstaltung:
    DFP-approbierte Fortbildung (5 Punkte, ID: 706133)

     

    ACHTUNG: Die Gesamtteilnehmerzahl ist mit 24 Teilnehmern begrenzt. (Pro Workshop maximal 8 Teilnehmer)
    Die Anmeldung erfolgt nach dem First come first serve Prinzip.

     

    Details zum Live-Stream: Sie erhalten rechtzeitig vor der virtuellen Veranstaltung Ihren individuellen Zugangslink sowie weitere Informationen zur Online-Teilnahme.

     

    Mit freundlicher Unterstützung von:

     

    Sie Interessieren sich für Meet-the-Expert in einem anderen Bundesland?

     

    Anmeldung Meet-the-Expert: Wien, Niederösterreich, Burgenland am 19. Juni 2021

    Anmeldung Meet-the-Expert: Tirol, Vorarlberg am 15. Oktober 2021

    Details

    Datum:
    17. Juli
    Zeit:
    9:30–14:00
    Veranstaltungenskategorien:
    ,

    Veranstaltungsort

    WEBseminar
  • Anmeldung

    Bitte tragen Sie unten Ihre Informationen in die jeweiligen Felder ein.
    Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.


    • Ich stimme der MEDahead Datenschutzerklärung (https://medahead-fortbildung.at/datenschutz/) zu. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten (Name, E-Mail, ÖÄK-Arztnummer) dem Ärztlichen Fortbildungsanbieter medfor und in Folge der Österreichischen Akademie der Ärzte GmbH zum Zweck der Administrierung der DFP-Fortbildungspunkte übermittelt werden. Ebenso erhält der Webinaranbieter sämtliche Anmeldedaten zum Zweck der Administrierung des Webinars. Sollten Sie mit dieser Vorgangsweise nicht einverstanden sein, melden Sie sich bitte bei datenschutz@medahead.at


  • Details

    Datum:
    17. Juli
    Zeit:
    9:30–14:00
    Veranstaltungenskategorien:
    ,

    Veranstaltungsort

    WEBseminar