Lade Veranstaltungen
  • « Alle Veranstaltungen

    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Impfungen – Impfschutz – Infektionsrisiko

    16. September 2020, 18:3020:30

    - Eintritt frei

    Was der betreuende Arzt und Patienten mit chronisch-entzündlichen Darm- und Gelenkserkrankungen unter einer immunsuppressiven(IS) Therapie wissen sollten.

    Vorsitzende:

    Univ.Prof. Dr. Aletaha
    Univ.Prof. DI Dr. Vogelsang

     

    Sprecher:

    ● Univ.-Prof.Dr. Stefan Winkler
    Thema:  “Immunsuppressive Therapie: Impfungen und Impfschutz bei chronisch-entzündlichen Darm-und Gelenkserkrankungen – Worauf kommt es aus der Sicht des Infektiologen an?”

     

    ● Univ.-Prof. Dr. Walter Reinisch
    Thema:  “Infekte bei Colitis ulcerosa: Häufigkeit, Risikofaktoren und Implikationen”

     

    ● Univ.-Prof.Dr Hans Kiener
    Thema:  “Infekte bei Rheumatoider Arthritis : Häufigkeit, Risikofaktoren und Implikationen”

     

    Anrechenbarkeit der Veranstaltung: 2 DFP Punkte

     

    Download: Programm_Impfungen-Impfschutz-Infektionsrisiko

     

    Einleitende Worte der Vorsitzenden:

     

    Liebe Kolleginnen und Kollegen!

    Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darm- und Gelenkerkrankungen kann eine intrinsische und häufiger therapiebedingte Infektanfälligkeit bestehen, wobei überdies noch Unsicherheiten bezüglich Impferfolg und Verträglichkeit von Impfungen verbreitet sind. Deshalb möchten wir Ihnen  im Rahmen dieser Veranstaltung einerseits den aktuellen Wissensstand zur Effektivität und Sicherheit von Impfungen aus infektiologischer Sicht, als auch das Infektionsrisiko unter den verschiedenen  IS Therapien, aus rheumatologischer und gastroenterologischer Sicht näherbringen.

    Wir freuen uns auf Ihr Interesse und einen gemeinsamen interdisziplinären Austausch.

    Mit lieben Grüßen,

    Univ.-Prof.Dr. Daniel Aletaha & Univ.-Prof. DI Dr. Harald Vogelsang

     

    Details zum Webinar via Live-Stream:

    Sie erhalten rechtzeitig vor dem Webinar weitere Informationen zur Online-Teilnahme.

    Fragen an die Referenten können während des Webinars via Chat-Funktion gestellt werden.

     

    Für das Webinar wird die Softwarelösung GoToWebinar von LogMeIn, Inc. eingesetzt.

    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.logmeininc.com/de/gdpr/gdpr-compliance

     

    Mit freundlicher Unterstützung der Firma MSD

     

    Diese Veranstaltung wurde von MSD gesponsert. MSD hat keinen Einfluss auf die Inhalte genommen. Diese stehen in alleiniger Verantwortung des jeweiligen Sprechers. MSD kann die Anwendung seiner Produkte ausschließlich in Rahmen der zugelassenen Fachinformation empfehlen.

    Details

    Datum:
    16. September 2020
    Zeit:
    18:30–20:30
    Eintritt:
    Eintritt frei
  • Anmeldung

  • Details

    Datum:
    16. September 2020
    Zeit:
    18:30–20:30
    Eintritt:
    Eintritt frei