Lade Veranstaltungen
  • « Alle Veranstaltungen

    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Schwere Folgen von Darmresektionen bei Kindern – Kurzdarmsyndrom mit Darmversagen

    28. Januar 2021, 17:0019:00

    - Eintritt frei

    Vorsitz:

     

    Ass.-Prof. Dr. Wolf-Dietrich Huber
    Leiter der Ambulanz für Gastroenterologie, Hepatologie und Lebertransplantierte,

    Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Wien

     

    Vortragende:

     

    Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Müller
    Department für Kinder- und Jugendheilkunde, Universitätsklinik Innsbruck

     

    Prim. Dr. Simon Kargl
    Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie, Kepler Universitätsklinikum Linz

     

    Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr.in Judith Pichler
    Klinische Abteilung für Pädiatrische Nephrologie und Gastroenterologie, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Wien

     

     

    Download: Einladung + Programm Webinar Kurzdarmsyndrom bei Kindern

     

    Veranstalter: Medfor – Verein zur medizinischen Fortbildung von Ärzt/innen

     

    Anrechenbarkeit des Webinars:

    DFP-approbierte Veranstaltung (2 Punkte Kinder- und Jugendheilkunde)

    Für Ärzte/Ärztinnen:

    Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre ÖÄK-Arztnummer bekannt.

     

    Eintritt frei! 
    Anmeldung erforderlich bis 27.01.2021.

    Dieses Webinar ist ausschließlich für medizinisches Fachpersonal vorgesehen.

     

    Details zum Webinar via Live-Stream:

    Sie erhalten rechtzeitig vor dem Webinar weitere Informationen zur Online-Teilnahme.

    Fragen an die Referenten können während des Webinars via Chat-Funktion gestellt werden.

    Hinweis: Das Login zum Webinar mit Computern der KAGes-Gruppe ist aus technischen Gründen nicht möglich.

     

     

    Für das Webinar wird die Softwarelösung GoToWebinar von LogMeIn, Inc. eingesetzt.
    Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.logmeininc.com/de/gdpr/gdpr-compliance

    Details

    Datum:
    28. Januar 2021
    Zeit:
    17:00–19:00
    Eintritt:
    Eintritt frei
  • Anmeldung


    • Details

      Datum:
      28. Januar 2021
      Zeit:
      17:00–19:00
      Eintritt:
      Eintritt frei