Fortbildungsförderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um sich für die Fortbildungsförderung zu bewerben. Diese Kosten werden bei einer Fortbildungsförderung übernommen:

  • Teilnahmegebühren
  • Flug
  • Hotelübernachtung von 10. – 14. Oktober 2024

Die Fortbildungsförderung wird von GlaxoSmithKline Pharma GmbH finanziert.
Bitte beachten Sie, dass ausschließlich in der Hämatoonkologie tätige Ärzt:innen gefördert werden können.
Wir informieren Sie zeitnah nach Erhalt Ihres Antrags, ob MEDahead die Fortbildungsförderung genehmigt hat, und kontaktieren Sie hinsichtlich der Details zur Organisation Ihrer Teilnahme am DGHO Kongress 2024 in Basel.

IHRE ANMELDUNG

Rückfragen an:

Kongressbüro:
MEDahead Gesellschaft für medizinische Information m.b.H.
Part of Futuro Publishing Group
Ansprechperson: Frau Paulina Ribas
T: +43 1 607 02 33-83, E: p.ribas@medahead.at

Mit freundlicher Unterstützung von:

Damit GSK seiner Offenlegungspflicht, gemäß Pharmig CoC Artikel 9, nachkommen kann, werden die monetären Vorteile unter Nennung des Arbeitgebers/ Krankenhauses offengelegt. Voraussetzung dafür ist, dass der Krankenhausbetreiber, der Pharmig entweder die Einwilligung zur individuellen Weitergabe erteilt hat oder, dass das GSK EFPIA Consent Form HCO vor der Buchung von MEDahead unterschrieben ist.